EM 2008

Fans feiern Kroaten bei öffentlichem Training

SID
Freitag, 13.06.2008 | 19:45 Uhr
Fans, Kroatien
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Oberwart - Luka Modric & Co. haben sich am Tag nach dem 2:1-Sieg gegen die deutsche Fußball-Nationalmannschaft als Stars zum Anfassen präsentiert.

Bei einem öffentlichen Training im burgenländischen Oberwart ließen sich die Kroaten von etwa 500 Fans für den vorzeitigen Einzug ins EM-Viertelfinale feiern und gaben bereitwillig Autogramme.

Nationalcoach Slaven Bilic gönnte Mittelfeldspieler Darijo Srna und HSV-Angreifer Ivica Olic, den beiden Torschützen gegen Deutschland, einen trainingsfreien Tag.

Kroatien steht nach dem zweiten Vorrunden-Spieltag nach Erfolgen gegen Österreich und Deutschland mit 6 Punkten bereits als Sieger der Gruppe B fest. Am 16. Juni steht für das Bilic-Team in Klagenfurt noch das letzte Gruppenspiel gegen Polen an.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung