EM 2008

Dreikampf ums Viertelfinale

SID
Freitag, 13.06.2008 | 16:50 Uhr
Training, Deutschland, DFB
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Wien - Kroatien steht vorzeitig als Sieger der Gruppe B fest. Dahinter liefern sich Deutschland, Österreich und Polen einen Dreikampf um den Einzug ins EM-Viertelfinale, in dem Portugal als Sieger der Gruppe A am 19. Juni in Basel als Gegner wartet.

Die Konstellation im Überblick:

Deutschland erreicht das Viertelfinale:

- bei einem Sieg oder Unentschieden gegen Österreich.

In diesem Fall hätte Deutschland 6 oder 4 Punkte und könnte von Österreich (1 oder 2 Punkte) nicht mehr eingeholt werden. Polen käme mit einem Sieg über Kroatien auf maximal 4 Punkte. Der direkte Vergleich (2:0) spräche dann aber für Deutschland.

Österreich erreicht das Viertelfinale:

- bei einem Sieg gegen Deutschland, sofern Polen nicht um ein Tor höher gegen Kroatien gewinnt.

In diesem Fall hätte Österreich 4 Punkte. Deutschland wäre mit 3 Punkten ausgeschieden. Polen hätte bei ebenfalls maximal 4 Punkten das schlechtere Torverhältnis als Österreich.

Polen erreicht das Viertelfinale:

- bei einem Sieg Österreichs gegen Deutschland und einem eigenen, um mindestens ein Tor höheren Sieg gegen Kroatien.

In diesem Fall hätten Polen und Österreich je 4 Punkte, Polen aber entweder das bessere Torverhältnis oder bei einem ebenso möglichen gleichen Torverhältnis den besseren UEFA-Koeffizienten im Vergleich zu Österreich als ausschlaggebendes Kriterium auf seiner Seite.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung