Donnerstag, 19.06.2008

EM 2008

Dortmunds Stürmer Frei am Knie operiert

Zürich - Der Schweizer Nationalspieler Alexander Frei ist wegen eines Innenbandteilabrisses im linken Knie operiert worden.

Wie der Schweizer Fußball-Verband (SFV) mitteilte, unterzog sich der Angreifer des Bundesligisten Borussia Dortmund dem Eingriff mit Einverständnis des Vereins.

Frei werde nach zehn Wochen wieder einsatzfähig sein. Der Schweizer Teamkapitän hatte sich die Verletzung im Eröffnungsspiel der Europameisterschaft am 7. Juni gegen Tschechien (0:1) zugezogen.


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.