EM 2008

Dortmunds Stürmer Frei am Knie operiert

SID
Donnerstag, 19.06.2008 | 20:45 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Zürich - Der Schweizer Nationalspieler Alexander Frei ist wegen eines Innenbandteilabrisses im linken Knie operiert worden.

Wie der Schweizer Fußball-Verband (SFV) mitteilte, unterzog sich der Angreifer des Bundesligisten Borussia Dortmund dem Eingriff mit Einverständnis des Vereins.

Frei werde nach zehn Wochen wieder einsatzfähig sein. Der Schweizer Teamkapitän hatte sich die Verletzung im Eröffnungsspiel der Europameisterschaft am 7. Juni gegen Tschechien (0:1) zugezogen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung