Deutschland bei EM-Sieg im Confed-Cup

SID
Sonntag, 29.06.2008 | 13:02 Uhr
em 2008, fußball, spanien, deutschland, finale, ballack
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Wien - Bei einem Sieg im EM-Endspiel gegen Spanien wäre die deutsche Nationalmannschaft für den Confederations Cup 2009 in Südafrika qualifiziert.

Der amtierende Europameister nimmt an dem als WM-Generalprobe konzipierten Turnier mit acht Mannschaften vom 14. - 28. Juni kommenden Jahres teil.

Bereits für die Mini-WM in fünf südafrikanischen Städten qualifiziert haben sich Gastgeber Südafrika, Weltmeister Italien und die Kontinental-Meister USA (Nord- und Mittelamerika), Brasilien (Südamerika), Irak (Asien) und Ägypten (Afrika).

Komplettiert wird das Starterfeld durch den in Wien gekürten Europameister und den noch zu ermittelnden Kontinental-Champion Ozeaniens (vermutlich Neuseeland).

Deutschland nahm bisher zweimal an einem Confederations Cup teil. 1999 schied man unter Bundestrainer Erich Ribbeck in Mexiko in der Vorrunde nach Niederlagen gegen Brasilien (0:4) und die USA (0:2) vorzeitig aus. 2005 kam die DFB-Elf bei der WM-Generalprobe im eigenen Land auf den dritten Rang.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung