EM 2008

Deco warnt: "Tschechien nicht unterschätzen"

SID
Montag, 09.06.2008 | 17:28 Uhr
em 2008, deco
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Neuchatel - Portugals Spielmacher Deco warnt vor dem zweiten EM-Auftritt davor, Gegner Tschechien auf die leichte Schulter zu nehmen.

"Wir werden sie nicht unterschätzen, auch wenn sie im ersten Spiel einige Schwierigkeiten gehabt haben", sagte der Mittelfeldstar . Und ergänzte: "Aber wir wollen die Partie natürlich gewinnen und vorzeitig in die nächste Runde einziehen."

Trainer Luiz Felipe Scolari hat seinem Team für das Match ein intensives Video-Studium verordnet. "Sie spielen einen ganz anderen Stil, da müssen wir uns ein paar Videos anschauen", betonte der Coach.

Nach dem 2:0-Auftaktsieg gegen Türkei könnte die "seleccao" in Genf mit einem weiteren Erfolg gegen die ebenfalls mit drei Punkten gestarteten Tschechen vorzeitig den Viertelfinal-Einzug perfekt machen. "Es wäre fantastisch, wenn wir wieder so gut wie am Samstag spielen könnten", meinte Scolari weiter.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung