EM 2008

DFB Team auf Reisen

SID
Mittwoch, 11.06.2008 | 09:55 Uhr
ballack, mertesacker, em 2008, deutschland
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
Premier League
Live
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Live
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Live
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Klagenfurt - Die deutsche Nationalmannschaft verlässt heute wieder ihr EM-Quartier. Per Charterflieger reist das Team von Bundestrainer Joachim Löw am Nachmittag wieder nach Klagenfurt, wo am 12. Juni um 18.00 Uhr das zweite Gruppenspiel der DFB-Elf angepfiffen wird.

Gegner ist dann Kroatien. Den letzten Eindruck von seinen Akteuren kann sich Löw beim Abschlusstraining machen. Medienvertreter dürfen dann nur 15 Minuten zuschauen, den Rest probt der Bundestrainer für den Ernstfall im Geheimen.

Löw und Torsten Frings werden sich vor der letzten Übungseinheit in Klagenfurt den Vertretern der internationalen Presse stellen. Vor dem Abflug aus dem Tessin können am Mittag schon Löws Assistent Hansi Flick und Abwehrspieler Arne Friedrich in Tenero Neuigkeiten aus dem DFB-Quartier übermitteln.

Nach dem 2:0-Erfolg über Polen zum Auftakt kann die deutsche Mannschaft gegen Kroatien das Weiterkommen und den Gruppensieg perfekt machen. Sollte die Mannschaft um Kapitän Michael Ballack ihr Spiel gewinnen und das später stattfindende Spiel zwischen Polen und Österreich unentschieden enden, stünde Deutschland vorzeitig als Gruppensieger fest.

Aber auch Kroatien kann nach dem 1:0 zum Auftakt gegen Österreich das eigenen Weiterkommen bereits sicherstellen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung