Sonntag, 15.06.2008

EM 2008

Buffon: Portugal ist EM-Favorit

Oberwaltersdorf - Für Italiens Nationaltorwart Gianluigi Buffon ist Portugal der EM-Favorit Nummer eins.

EM 2008, Gianluigi Buffon, Italien
© DPA

"Die Portugiesen haben mich bislang am meisten beeindruckt", sagte der Keeper von Rekordmeister Juventus Turin im italienischen Haus "Casa Azzurri" in Oberwaltersdorf bei Wien. Die Seleccao sei derzeit das "beste Team", sehr schnell und technisch hervorragend.

Auch Spanien traut Buffon einiges zu: "Sie könnten bis ins Finale kommen", meinte der 30-Jährige. "Sehr gut" hätten auch die Niederländer beim 3:0 gegen Italien und beim 4:1 gegen Frankreich gespielt. Buffon warnte davor, seine eigene Mannschaft bereits abzuschreiben.

"Wenn wir nach dieser bislang nicht so glücklichen Gruppenrunde weiterkommen, macht uns das noch stärker", prophezeite der Schlussmann vor der Neuauflage des WM-Endspiels am Dienstag in Zürich gegen Frankreich ein Comeback der Weltmeister.

Das könnte Sie auch interessieren
Fußball, EM 2008, Marcello Lippi, Italien

Italien hofft auf Rückkehrer Lippi

EM 2008, Fussball, Italien, Donadoni

Italienischer Verband trennt sich von Donadoni

em 2008, italien, spanien, toni

Luca Toni: "Es tut mir leid"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.