Begeisterte Fans vor Großbildschirmen

SID
Montag, 16.06.2008 | 22:17 Uhr
EM 2008, Fussball, Fans, Public-Viewing, Deutschland
© DPA
Advertisement
Primera División
Live
Las Palmas -
Alaves
Premier League
Live
Stoke -
Burnley (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Real Betis
Serie A
Live
Juventus -
Neapel
Ligue 1
Bordeaux -
PSG
Superliga
Boca Juniors -
Newell's Old Boys
Serie A
CFC Genua -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Newcastle
Primera División
Bilbao -
Levante
Primeira Liga
FC Porto -
Setubal
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Eibar
Premier League
Stoke -
Crystal Palace
CSL
Guangzhou R&F -
Shanghai Shenhua
Serie A
AC Mailand -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Southampton
Premier League
Leicester -
West Ham (DELAYED)
Serie A
Juventus -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Swansea (Delayed)
Premier League
Watford -
Newcastle (Delayed)

Hamburg - Begeisterte Fans haben am Montagabend in zahlreichen deutschen Städten die Großbildleinwände umlagert und mit der deutschen Elf um den Einzug in das Viertelfinale der Europameisterschaft gebangt.

Fahnenschwenkend und Schlachtrufe grölend feuerten sie während der Übertragung des entscheidenden Vorrundenspiels gegen Österreich die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw an.

Allein auf dem Heiligengeistfeld in Hamburg fieberten knapp 30.000 Fans vor der 60 Quadratmeter großen Videoleinwand mit, wie die Veranstalter und die Polizei berichteten. Das Hamburger Fan-Fest gilt als das größte Deutschlands.

Alles friedlich

Viele der zumeist jungen Fans schwenkten Deutschlandflaggen oder hatten sich schwarz-rot-goldene Streifen ins Gesicht geschminkt. Vereinzelt waren auch Perücken in den Nationalfarben zu sehen.

"Das Wetter und die Stimmung sind super. Was will man mehr", sagte eine Sprecherin der Veranstalter in Hamburg. Die Polizei war bundesweit im Einsatz, um Prügeleien zwischen Fans und andere Zwischenfälle zu verhindern. Größere Einsätze wurden zunächst aber nicht registriert.

Ansturm riesengroß

Auch die Übertragungsarenen in Hessen waren sehr gut gefüllt. "Hier ist alles dicht", beobachteten Polizisten etwa in Gießen, Limburg und Frankfurt. In der Bankenstadt mussten gar mehrere hundert Fans an den Sperrgittern abgewiesen werden.

Im baden-württembergischen Heilbronn feierten tausende Begeisterte bei der landesweit größten Public-Viewing-Veranstaltung. "Sollten die Deutschen siegen, erwarten wir nach dem Spiel tausende von Autos in der Innenstadt", sagte ein Polizeisprecher.

70.000 Menschen auf Wiener Fanmeile

Auch in Österreich waren die Fanmeilen rappelvoll. Schon knapp zwei Stunden vor dem Anpfiff sperrte die Polizei die Fanzone in der Wiener Innenstadt, wo 70.000 Anhänger mitfieberten.

Völlig überfüllt waren auch die Fanmeilen in Klagenfurt und in Salzburg, wie die Nachrichtenagentur APA berichtete.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung