Deutschland

Notizen zum Länderspiel

SID
Freitag, 30.05.2008 | 15:52 Uhr
Fußball, EM, Notizen, Deutschland, Serbien
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Gelsenkirchen - Fakten, Bilanzen und Statistiken zum EM-Vorbereitungsspiel Deutschland gegen Serbien in Gelsenkirchen:

BILANZ I: Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet gegen Serbien ihr 802. Länderspiel seit dem Beginn im Jahr 1908. Bislang gab es 457 Siege, 165 Unentschieden und 179 Niederlagen. Das Torverhältnis: 1784:967.

BILANZ II: Von den bislang 21 Länderspielen unter Bundestrainer Joachim Löw gewann die Nationalmannschaft 15, vier Partien endeten unentschieden, zwei wurden verloren. Das Torverhältnis lautet 57:13.

BILANZ III: Erstmals tritt die deutsche Elf gegen Serbien an. Das einzige Spiele gegen die damalige Auswahl von Serbien und Montenegro im Jahr 2003 gewann die DFB-Auswahl durch einen Treffer von Sebastian Kehl mit 1:0. Gegen das frühere Jugoslawien hatte es 14 Siege, vier Unentschieden und sieben Niederlagen gegeben.

BILANZ IV: Gelsenkirchen ist zum 13. Mal Schauplatz eines Länderspiels der Nationalmannschaft. Zum fünften Mal wird in der Arena AufSchalke gespielt: Hier feierte Joachim Löw am 16. August 2006 beim bislang letzten Auftritt der DFB-Elf sein Debüt als Bundestrainer mit einem 3:0-Sieg gegen Schweden. Damals traf Miroslav Klose zwei Mal, Treffer Nummer drei erzielte Bernd Schneider.

RANGLISTE: Der erfahrenste Akteur im DFB-Kader ist Kapitän Michael Ballack vom FC Chelsea mit 80 Länderspielen. In der ewigen Rangliste führt Lothar Matthäus (150) vor Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann (108) und Jürgen Kohler (105).

TORJÄGER: Mit 39 Treffern in 75 Länderspielen ist der Münchner Miroslav Klose der erfolgreichste Schütze im Aufgebot vor Michael Ballack (35) und Bayern-Spieler Lukas Podolski (25).

In der ewigen DFB-Torjägerliste liegt Gerd Müller mit 68 Toren weit vorne.

KAPITÄN: Michael Ballack soll die Nationalelf in Gelsenkirchen zum insgesamt 38. Mal als Kapitän anführen.

Bei der EM dürfte er dann Ehrenspielführer Uwe Seeler übertreffen, der 40 Mal Kapitän war. Spitzenreiter ist Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus, der in 75 seiner 150 Länderspiele die Binde tragen durfte.

SCHIEDSRICHTER: Geleitet wird das Spiel in der Arena "AufSchalke" von dem Franzosen Fredy Fautrel.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung