Ex-HSV-Profi Boulahrouz für Babel nachnominiert

SID
Samstag, 31.05.2008 | 21:24 Uhr
Bolahrouz, niederlande
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Den Haag - Khalid Bolahrouz ist nach einem Bericht der Zeitung "De Telegraaf" von Niederlands Trainer Marco van Basten für die Europameisterschaft nachnominiert worden.

Der frühere Profi des Hamburger SV ersetzt Stürmer Ryan Babel. Der Angreifer vom FC Liverpool zog sich beim Training einen Bänderriss im Knöchel zu. Babel, der in 23 Länderspielen vier Tore erzielte, wird voraussichtlich mehrere Wochen ausfallen, teilte der niederländische Fußballverband mit.

Die Niederlande bestreiten gegen Wales noch ein Testspiel. Bei der Endrunde trifft van Bastens Mannschaft in der Vorrunde auf Weltmeister Italien, Frankreich und Rumänien.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung