Italien

Donadoni schließt Berater aus

SID
Donnerstag, 29.05.2008 | 14:01 Uhr
Fußball, EM, Italien, Roberto Donadoni, Andrea Barzaglis, Giovanni Trapattoni
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Coverciano - Der italienische Nationaltrainer Roberto Donadoni hat den Spielerberatern den Zugang zum EM-Trainingslager der "Azzurri" in Coverciano bei Florenz verboten.

Der Ort der EM-Vorbereitung dürfe nicht zum Marktplatz für Spielertransfers werden. "Ich will hier keine Berater sehen", sagte Donadoni den Spielern.

Andrea Barzaglis Berater hat die Regelung beim Transfer seines Schützlings zum VfL Wolfsburg bereits zu spüren bekommen.

Barzagli unterschreibt auf dem Parkplatz

Den Vertrag von Barzagli musste er sich auf dem Parkplatz vor dem Trainingszentrum unterschreiben lassen, berichtete die "La Gazzetta dello Sport".

Vor der letzten Europameisterschaft 2004 in Portugal war dies noch ganz anders. Da ging der mittlerweile gestürzte und wegen Liga- und Schiedsrichter-Manipulationen verurteilte Fußballpate Luciano Moggi bei den "Azzurri" noch ein und aus.

Unter dem Nationaltrainer Giovanni Trapattoni soll der ehemalige Manager von Juventus Turin im EM-Trainingslager sogar Zutritt zur Mannschaftskabine gehabt haben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung