Dienstag, 27.05.2008

EM 2008

Deutschland schickt 1700 Polizisten

Berlin - Deutschland stellt zur Europameisterschaft in der Schweiz und in Österreich insgesamt 1700 Polizisten ab.

em 2008, deutschland, fußball, nationalmannschaft
© DPA

Die meisten Beamten kommen aus den vier Bundesländern Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen, wie das Bundesinnenministerium in Berlin auf Anfrage mitteilte.

Die deutschen Polizisten haben bei ihrem Einsatz im Ausland auch hoheitliche Befugnisse. Die Beamten sind nach Angaben des Innenministeriums nicht alle gleichzeitig im Einsatz. Die EM dauert vom 7. bis 29. Juni.


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.