"Ich fühle mich bei den Spielen physisch krank"

Von SPOX
Mittwoch, 25.06.2008 | 17:11 Uhr
David, Beckham, England,
© Getty
Advertisement
Fed Cup Women National Team
So22.04.
Halbfinale! Kerber, Görges und Co. gegen Tschechien
Primera División
Girona -
Espanyol
Serie A
Cagliari -
Bologna
Premier League
Arsenal -
West Ham
Ligue 1
Nizza -
Montpellier
Serie A
Udinese -
Crotone
Serie A
Chievo Verona -
Inter Mailand
Serie A
Lazio -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
FC Turin
Premier League
ZSKA Moskau -
FK Krasnodar
Primera División
Malaga -
Real Sociedad
1. HNL
Hajduk Split -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
St. Etienne -
Troyes
Premier League
Man City -
Swansea
First Division A
Brügge -
Lüttich
Primera División
Las Palmas -
Alaves
Premier League
Stoke -
Burnley (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Real Betis
Serie A
Juventus -
Neapel
Ligue 1
Bordeaux -
PSG
Superliga
Boca Juniors -
Newell's Old Boys
Serie A
CFC Genua -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Newcastle
Primera División
Bilbao -
Levante
Primeira Liga
FC Porto -
Setubal
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Eibar
Premier League
Stoke -
Crystal Palace
CSL
Guangzhou R&F -
Shanghai Shenhua
Serie A
AC Mailand -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Southampton
Premier League
Leicester -
West Ham (DELAYED)
Serie A
Juventus -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Swansea (Delayed)
Premier League
Watford -
Newcastle (Delayed)

München - David Beckham sollte eigentlich zufrieden sein. Der englische Superstar kickt momentan bei den Los Angeles Galaxy in der MLS und führt dabei nach 13 Spielen mit 21 Punkten seine Division an.

Dass gleichzeitig in Österreich und der Schweiz die Europameisterschaft ohne ihn stattfindet, sollte ihm ebenfalls wenig Kopfzerbrechen bereiten.

Denn die letzten Großereignisse bereiteten Beckham nur Kummer und Schmerzen. Bei der Europameisterschaft 2000 flog England in der Vorrunde raus, 2004 scheiterten die Three Lions im Viertelfinale an Portugal. Beckham versagte im Elfmeterschießen gleich als Erster vom Punkt.

Weltmeisterschaften gaben noch weniger Anlass zum Jubeln. 1998 wurde Beckham nach seiner Roten Karte im Achtelfinale gegen Argentinien von den heimischen Medien als Hauptschuldiger ausgemacht und aufs Übelste beschimpft. 2002 überkam ihn das Ende im Viertelfinale trotz guter Leistungen gegen Brasilien und 2006 musste er das Aus gegen Portugal im Elfmeterschießen von der Bank aus betrachten, nachdem er sich zuvor am Spielfeldrand übergeben musste und nach 52 Minuten völlig erschöpft ausgewechselt wurde.

Lässt ihn Capello zur WM 2010?

Man könnte meinen, David Beckham hätte die Schnauze voll von Fußball-Großereignissen. Doch falsch gedacht. "Es fällt mit schwer, die Spiele anzusehen. Ich fühle mich dabei physisch krank", ließ er nun wissen. 

Damit sein körperliches Wohlbefinden in zwei Jahren nicht noch mehr gefährdet ist, will Beckham mit England unbedingt die Qualifikation zur WM 2010 in Südafrika schaffen - vorausgesetzt Fabio Capello lässt ihn. Ansonsten müsste man sich um die Physis von David Beckham große Sorgen machen.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung