Zürcher Fancamp-Zelte sind heiß begehrt

SID
Donnerstag, 19.06.2008 | 16:28 Uhr
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Zürich - Das Fancamp in Zürich-Schwamendingen hat sich während der drei EM-Spieltage in der Schweizer Metropole nicht gerade als großer Hit erwiesen.

Es war meist nur schwach belegt - die dort aufgestellten Zelte gingen am Donnerstag aber weg wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln.

450 Zelte waren in zwei Stunden ausverkauft, sagte ein Organisator. Die Leute hätten Schlange gestanden, um die Drei-Mann-Zelte für nur 50 Franken (31 Euro) zu kaufen.

Viele seien trotz des Wartens leer ausgegangen. In den Tagen zuvor hatten schon Fans, Pfadfinder und Volunteers weitere 450 Zelte ergattert. Der günstige Preis erklärt sich aus der großen Menge, die die EM-Städte gemeinsam eingekauft und nun zum Selbstkostenpreis wieder abgegeben hatten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung