Frings hofft auf Halbfinal-Teilnahme

Spiel auf Zeit

SID
Freitag, 20.06.2008 | 16:55 Uhr
Frings, Löw, Verletzung, Rippe, Schmerzen, Heilung
© DPA
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
2. Liga
Mo23:00
Die Highlights des Montagsspiels
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
Primera División
Live
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Live
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Live
Man City -
Everton
Primera División
Live
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Tenero - Torsten Frings darf nach seiner Rippenverletzung weiter auf einen Einsatz im EM-Halbfinale in der kommenden Woche hoffen.

"Ich habe die Möglichkeit, nochmal ein Halbfinale zu spielen", sagte der Mittelfeldakteur, der vor zwei Jahren das WM-Halbfinale gegen Italien wegen einer Sperre verpasst hatte.

Doch ein mögliches Mitwirken von Frings wird zu einem Wettlauf mit der Zeit. "Man wird mal abwarten und hoffen, dass der Torsten es noch schafft bis zum nächsten Spiel", sagte Bundestrainer Joachim Löw in Tenero. Laut DFB-Ärzten seien die Heilungschancen sehr gut. Es komme nur darauf an, wie Frings mit den Schmerzen klar komme.

Keine neuen Verletzten

Bei der Einheit der Reservisten fehlte der Bremer. "Man muss von Tag zu Tag sehen, wie sich die Verletzung beruhigt und ob er in der Lage ist, schnelle Bewegungen zu machen und Zweikämpfe anzunehmen", erklärte Löw.

Alle anderen Akteure, so ließ der Bundestrainer nach dem kräfteraubenden Viertelfinalspiel gegen Portugal verlauten, seien gesund und einsatzbereit. "Es gibt nach diesem Spiel keinerlei Verletzungen. Das hat mir meine medizinische Abteilung mitgeteilt."

Jeder Tag zählt

Frings hatte sich beim 1:0-Sieg im Gruppenspiel gegen Österreich die Verletzung zugezogen. Zunächst war auf DFB-Seite von einem Rippenbruch die Rede, nun sprach Löw nur noch von einer angebrochenen Rippe.

Ein stabilisierender Tapeverband soll dem Mittelfeldmann bei der Genesung helfen, voll belastbar ist er nicht. "Die angebrochene Rippe schmerzt und es ist sicherlich nicht sinnvoll, in die Zweikämpfe zu gehen." Die Verletzung des Bremers ist nicht schlimm, das Problem bleibt aber der Zeitfaktor. "Jeder Tag kann wichtig sein", sagte Löw.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung