Freitag, 27.06.2008

Fan-Fest in Wien

Dauerregen und Gewitter leerten Fanmeilen

Wien - Stundenlanger Dauerregen - begleitet von zum Teil heftigen Gewittern - hat am Donnerstag Fans in Österreich den Besuch der Fanmeilen gründlich verleidet.

EM 2008, Fussball, Wien, Fanmeile
© DPA

Auf der Wiener Fanzone vor dem Rathaus in der Wiener Innenstadt verloren sich am Abend nur wenige Tausend Unentwegte. Die Polizei hatte insgesamt 100.000 Fans zu dem Fußballfest in der Stadt erwartet.

Auch in den übrigen drei österreichischen EM-Städten blieb es am Donnerstagabend weitgehend ruhig. In Klagenfurt und Salzburg hatten sich jeweils nur ein paar Hundert Fußballbegeisterte in den verregneten Fanzonen eingefunden. In Innsbruck musste die Fanzone auf dem Bergisel wegen des Gewitters gesperrt werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Früher stand Uwe Kamps selbst im Tor der Borussia, heute trainiert er ter Stegen

Kamps gibt Schützling ter Stegen Tipps

Philipp Lahm bejubelt mit Bastian Schweinsteiger seinen Treffer im EM-Halbfinale gegen die Türkei

UEFA zahlt wegen Bildausfall bei EM ans ZDF

Fußabll, Euro 2008, Maskottchen

Endbericht zur EM in Österreich veröffentlicht


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.