Fan-Fest in Wien

Dauerregen und Gewitter leerten Fanmeilen

SID
Freitag, 27.06.2008 | 11:24 Uhr
EM 2008, Fussball, Wien, Fanmeile
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Wien - Stundenlanger Dauerregen - begleitet von zum Teil heftigen Gewittern - hat am Donnerstag Fans in Österreich den Besuch der Fanmeilen gründlich verleidet.

Auf der Wiener Fanzone vor dem Rathaus in der Wiener Innenstadt verloren sich am Abend nur wenige Tausend Unentwegte. Die Polizei hatte insgesamt 100.000 Fans zu dem Fußballfest in der Stadt erwartet.

Auch in den übrigen drei österreichischen EM-Städten blieb es am Donnerstagabend weitgehend ruhig. In Klagenfurt und Salzburg hatten sich jeweils nur ein paar Hundert Fußballbegeisterte in den verregneten Fanzonen eingefunden. In Innsbruck musste die Fanzone auf dem Bergisel wegen des Gewitters gesperrt werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung