EM 2008

Busacca pfeift deutsches Halbfinale

SID
Montag, 23.06.2008 | 14:40 Uhr
em 2008, schiedsrichter, busacca
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
SoLive
Tosu -
Urawa
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Regensdorf - Massimo Busacca wird das Halbfinale der deutschen Nationalmannschaft gegen die Türkei leiten. Der Schweizer wurde von der UEFA für die Partie im Basler St. Jakob-Park als Schiedsrichter nominiert.

Das Endspiel in Wien wird von Roberto Rosetti gepfiffen. Der Italiener hatte unter anderem auch schon das Eröffnungsspiel zwischen der Schweiz und Tschechien geleitet.

Für das zweite Halbfinale in Wien zwischen Spanien und Russland wurde der Belgier Frank de Bleeckere als Referee eingeteilt.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung