EM: Österreich und Deutschland im Vergleich

Ihr könnt nur besser Ski fahren!

Von SPOX
Montag, 16.06.2008 | 14:42 Uhr
© Imago
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

München - Vorhang auf für den großen Showdown: David gegen Goliath, Österreich gegen Deutschland. Blamage oder Pflichtsieg für Jogis Jungs? Im letzten Spiel der Gruppe B geht es um weit mehr als den Einzug ins Viertelfinale.

Wenn heute Abend (ab 20.30 Uhr im SPOX-TICKER) Deutschland und Österreich aufeinander treffen, brennt die Luft. Seit Tagen wird unentwegt über das Spiel der Spiele berichtet.

Während für die Elf von Bundestrainer Jogi Löw ein Sieg Pflicht ist, hofft der Gastgeber auf ein neuerliches Fussball-Märchen a la Cordoba. Das "Wunder von Wien" soll her, um so die heimische Europameisterschaft unvergessen zu machen.

Spox.com vergleicht die beiden ungleichen Konkurrenten.  


Deutschland
Österreich
 1. Einwohner (Mio.)
82,2638,334
 2. Fläche (qkm)
357.144
83.871 
 3. Titel mit der
     Nationalmannschaft
6 (3 x EM, 3 x WM)
---
 4. EM-Teilnahmen 10 1

 3. Summe der Länderspiele
     der voraussichtlichen Startelf

579258 
 4. Länderspieltore der Startelf
12330 
 5. Marktwert der Startelf 135,5 Mio. Euro 28,775 Mio. Euro
 6. Größtes Stadion Dortmund (81.264)
Wien (53.008)
 7. Teuerster Spieler Michael Ballack 26 Mio.
Roland Linz 5,5 Mio.
 8. Weltranglistenplatz
5.92.
 9. Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus (150)
Andreas Herzog (103)
10. Rekordschütze  Gerd Müller (68)
Toni Polster (44)
11. Alpine Ski-WM-Titel (seit 1945)
15 69 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 Fazit: Der Vergleich endet 10:1 zu Gunsten Deutschlands. Dass die Partie heute Abend mit demselben Ergebnis endet, ist eher unwahrscheinlich.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung