Montag, 16.06.2008

Stimmen zum Spiel

"Ich danke Gott"

München - Slaven Bilic hat den Sieg versprochen und Ivan Klasnic hat ihm - und sich selbst - den Gefallen getan. In einer schwachen Partie erzielte der Bremer den einzigen Treffer.

Fußball, EM 2008, Polen, Kroatien
© Getty

SPOX.com hat die Stimmen der Protagonisten gesammelt. 

Ivan Klasnic (Spieler Kroatien): "Das ist wie ein Traum. Ich danke Gott, dass ich getroffen habe. Ich bin sehr stolz, dass ich mit diesen Jungs gespielt habe, weil sie kein B- oder C-Team sind. Ich bin hergekommen, um meine Leistungen zu bringen und nicht um Urlaub zu machen. Heute habe ich meine Chance bekommen und kann zufrieden sein." 

Slaven Bilic (Trainer Kroatien): "Der Sieg freut mich, vor allem das zu Null und das Tor von Ivan Klasnic."

Leo Beenhakker (Trainer Polen): "Wir haben alles gegeben, aber auch Lehrgeld bezahlt. Die Kroaten waren sehr stark, auch wenn einige Stammspieler fehlten. Wir freuen uns jetzt schon auf die Heim-EM in vier Jahren."

Das könnte Sie auch interessieren
Früher stand Uwe Kamps selbst im Tor der Borussia, heute trainiert er ter Stegen

Kamps gibt Schützling ter Stegen Tipps

Philipp Lahm bejubelt mit Bastian Schweinsteiger seinen Treffer im EM-Halbfinale gegen die Türkei

UEFA zahlt wegen Bildausfall bei EM ans ZDF

Fußabll, Euro 2008, Maskottchen

Endbericht zur EM in Österreich veröffentlicht


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.