Stimmen zum Spiel

"Ich bin gar nicht so enttäuscht"

SID
Samstag, 14.06.2008 | 23:12 Uhr
EM, Euro, griechenland, russland, vorrunde, gruppe d, salzburg
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar

München - Der Titelverteidiger ist raus! Nach der 0:1-Niederlage gegen Russland kann Griechenland nicht mehr ins Viertelfinale einziehen.

SPOX.com sammelte die Stimmen der Protagonisten: 

Otto Rehhagel (Trainer Griechenland): "Ich bin gar nicht so enttäuscht, denn ich weiß, wozu wir in der Lage sind. Ich habe immer gesagt, dass bei uns alles passen muss, um die Russen zu schlagen. Das Gegentor war dann leider ein Blackout von Nikopolidis. Die Mannschaft hat aber mit großem Engagement gespielt, aber die Russen sind ausgezeichnete Einzelkönner. Leverkusen und Bayern können ein Lied davon singen."

Guus Hiddink (Trainer Russland): "Nach dem Spanien-Spiel hatte ich einige Zweifel, weil wir uns wie Schulkinder ausspielen haben lassen. Deshalb habe ich die Spieler im Training etwas provoziert und war gespannt, wie sie darauf reagieren würden. Und die Jungs haben gut reagiert. Deshalb bin ich stolz auf mein Team."

Ioannis Amanatidis (Spieler Griechenland): "Das war heute ein offenes und temporeiches Spiel. Wir haben uns ganz anders als gegen Schweden präsentiert, aber der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Logischerweise ist es schade, dass wir ausgeschieden sind. Besonders leid tut es mir für die Fans und das Team."

Ivan Saenko (Spieler Russland): "Wir Russen brauchen den Druck, um unsere beste Leistung zu zeigen. Das war heute ein Finale, denn bei einer Niederlage wären wir draußen gewesen. Wenn wir mit der Einstellung von heute spielen, gewinnen wir auch gegen Schweden."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung