Donnerstag, 15.05.2008

Aragones verzichtet auf Stars

Spanien ohne Krkic und Raul

Madrid - Spanien wird ohne Jungstar Bojan Krkic vom FC Barcelona bei der Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz antreten.

EM, Spanien, Bojan, Krkic
© Getty

Auf Bitten des Vereins und des Spielers verzichtet Nationaltrainer Luis Aragones nach übereinstimmenden Medienberichten auf eine Berufung des 17 Jahre alten Stürmers in den EM-Kader.

Der Coach wird demnach auch an seiner Entscheidung festhalten, ohne Real Madrids Kapitän Raul zur EM zu fahren. Für Bojan Krkic solle Sergio Garcia (Real Saragossa) oder Santi Cazorla (FC Villarreal) nominiert werden. Aragones wird seinen Kader am 16. Mai bekanntgeben.

Pause für Krkic

Jungstar Bojan Krkic hatte in dieser Saison bei den Katalanen den Sprung in die erste Mannschaft geschafft und sich auf Anhieb als großer Hoffnungsträger für die Blau-Roten erwiesen.

Barca habe Aragones in Einvernehmen mit dem Spieler darum gebeten, aufgrund der hohen Belastungen dem Jungtalent eine Pause zu gönnen, hieß es.

Das könnte Sie auch interessieren
Früher stand Uwe Kamps selbst im Tor der Borussia, heute trainiert er ter Stegen

Kamps gibt Schützling ter Stegen Tipps

Philipp Lahm bejubelt mit Bastian Schweinsteiger seinen Treffer im EM-Halbfinale gegen die Türkei

UEFA zahlt wegen Bildausfall bei EM ans ZDF

Fußabll, Euro 2008, Maskottchen

Endbericht zur EM in Österreich veröffentlicht


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.