EM 2008

Rosenberg bei Training verletzt

SID
Sonntag, 25.05.2008 | 15:43 Uhr
EM 2008, Schweden, Rosenberg
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Stockholm - Schwedens Angriffs-Probleme vor der Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz nehmen weiter zu. Jetzt verletzte sich Markus Rosenberg vom deutschen Vizemeister Werder Bremen beim Training im schwedischen Stenungssund am linken Knie.

Der 25 Jahre Stürmer fehlt deshalb beim Testspiel gegen Slowenien. "Ich hätte natürlich gerne gespielt", sagte Rosenberg am Sonntag im Trainingslager. "Das macht den Konkurrenzkampf schwieriger für mich. Daran denke ich natürlich."

Mannschaftsarzt Anders Wallentin kündigte nach einer Computer-Tomographie an, er rechne mit Rosenbergs Rückkehr für die zweite Phase der EM-Vorbereitung. Es handele sich um kein schweres Problem.

Sorgen bereitet dem schwedischen Nationaltrainer Lars Lagerbäck weiter die Knieverletzung seines Angriffsstars Zlatan Ibrahimovic von Inter Mailand. Der nach monatelanger Verletzung zum italienischen Saisonfinale wieder einsatzbereite 26-Jährige wurde nicht für das Pokalfinale berücksichtigt, das Inter am Samstag 1:2 gegen AS Rom verlor.

Man rechne dennoch ab Mittwoch mit Ibrahimovic im Trainingslager, ließ Lagerbäck verlauten. Schweden spielt in einer Gruppe mit Spanien, Russland und Titelverteidiger Griechenland.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung