Mittwoch, 28.05.2008

EM 2008

Odonkor bei EM mit der Schneider-Nummer

Palma de Mallorca - Bis auf David Odonkor werden alle deutschen WM-Akteure von 2006 bei der Fußball-Europameisterschaft wieder dieselbe Trikot-Nummer tragen.

Odonkor, EM 2008,
© Getty

Der Offensivspieler von Betis Sevilla übernimmt dagegen bei dem Turnier in Österreich und der Schweiz die 19 des Leverkuseners Bernd Schneider, der nach einer Bandscheiben-Operation für die EM-Endrunde ausfällt. Bei der Weltmeisterschaft vor zwei Jahren im eigenen Land hatte Odonkor noch die Nummer 22.

Kapitän Michael Ballack hat wie gewohnt die 13, Jens Lehmann als gesetzter Stammtorhüter zum zweiten Mal nach 2006 die Nummer 1.

Der Stuttgarter Mario Gomez darf bei seinem ersten großen Turnier gleich die 9 tragen, die früher stets für berühmte Stürmer reserviert war.

Die einstige Spielmacher-Zahl 10 erhielt wie schon bei der WM 2006 der Gladbacher Oliver Neuville.


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.