Samstag, 24.05.2008

EM 2008

Niederlande überzeugen gegen Ukraine

Rotterdam - Die Niederlande haben einen vielversprechenden Start in die Vorbereitung auf die Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz erwischt.

Fußball, EM, Niederlande, Ukraine
© Getty

In Rotterdam gewann das Team von Bondscoach Marco van Basten sein erstes Testspiel gegen die Ukraine 3:0 (2:0) und zeigte dabei vor allem im ersten Durchgang einige gelungene Ansätze.

Dirk Kuijt (24. Minute), Klaas Jan Huntelaar (38.) und Ryan Babel (63.) erzielten die Treffer für die "Oranje", bei denen der Hamburger Rafael van der Vaart als einziger Bundesliga-Profi in der Anfangsformation stand.

Van der Vaart gut drauf

Seine beiden Teamkollegen Joris Mathijsen und Nigel de Jong wurden in der zweiten Halbzeit eingewechselt.

Van der Vaart bereitete den zweiten Treffer durch Ajax-Stürmer Huntelaar und Tor Nummer drei durch Babel vom FC Liverpool mustergültig vor.

Nächster Test in Eindhoven 

Bei den Niederländern fehlten noch Torhüter Edwin van der Sar sowie Robin van Persie und Mario Melchiot.

Bei der EM trifft der Europameister von 1988 auf Italien, Frankreich und Rumänien. Den nächsten Test bestreiten die Niederlande am kommenden Donnerstag in Eindhoven gegen Dänemark.


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.