Dienstag, 20.05.2008

EM 2008

Kroatien im Trainingslager - Petric fit

Zagreb - Mit zunächst nur sieben Spielern hat die kroatische Nationalmannschaft die EM-Vorbereitung im Adria-Badeort Rovinj aufgenommen. Die weiteren Akteure sollen in den kommenden Tagen dazustoßen.

Für das Testspiel am 24. Mai gegen Moldawien kann Nationaltrainer Slaven Bilic auch wieder mit Borussia Dortmunds Angreifer Mladen Petric planen, der in der Bundesliga zuletzt wegen einer Rückenverletzung fehlte. Der Teamarzt habe Grünes Licht für einen Petric-Einsatz gegeben, sagte Bilic. "Er kann ohne Angst trainieren, das ist das Wichtigste."

Mittelfeldspieler Niko Kranjcar vom englischen FA-Cup-Gewinner FC Portsmouth ist zuversichtlich, dass Kroatien "bis zum Ende" im Turnier bleiben kann. "Sollten wir das erste EM-Spiel gegen Österreich am 8. Juni gewinnen, dann könnten uns in unserer Gruppe selbst die Deutschen nicht schlagen", sagte Kranjcar.

Nach dem Testspiel gegen Moldawien reist die Mannschaft in den kroatischen Kurort Cadez. Kroatien trifft bei der EM in Gruppe B auf Österreich, Deutschland und Polen.

Das könnte Sie auch interessieren
Früher stand Uwe Kamps selbst im Tor der Borussia, heute trainiert er ter Stegen

Kamps gibt Schützling ter Stegen Tipps

Philipp Lahm bejubelt mit Bastian Schweinsteiger seinen Treffer im EM-Halbfinale gegen die Türkei

UEFA zahlt wegen Bildausfall bei EM ans ZDF

Fußabll, Euro 2008, Maskottchen

Endbericht zur EM in Österreich veröffentlicht


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.