Michael Ballack nach dem Erreichen des CL-Endspiels

Finale kein Handicap für EM-Vorbereitung

SID
Freitag, 02.05.2008 | 14:55 Uhr
Fußball, EM 2008, Deutschland, Ballack
© DPA
Advertisement
Club Friendlies
FrLive
Inter Mailand -
FC Schalke 04
1. HNL
Fr20:00
Dinamo Zagreb -
Cibalia
International Champions Cup
Sa11:35
FC Bayern München -
AC Mailand
Premier League Asia Trophy
Sa12:00
West Bromwich -
Crystal Palace
CSL
Sa13:35
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
Sa14:30
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar

München - Für Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack ist der Verzicht auf einen Teil der EM-Vorbereitung wegen des Champions-League-Finales kein Handicap.

"Nein, überhaupt nicht. Es sind ja nur wenige Tage. Ich werde mit Bundestrainer Joachim Löw darüber reden, wie wir die Belastungen für mich am besten dosieren", sagte der 31-Jährige in einem Interview mit dem Sportmagazin "Kicker".

Löw beginnt den Turnier-Feinschliff am 19. Mai auf Mallorca, mit dem FC Chelsea tritt Ballack am 21. Mai in Moskau im Finale der "Königsklasse" gegen Manchester United an. Vor der WM 2006 war Jens Lehmann wegen des Endspiels mit dem FC Arsenal verspätet zum Team von Jürgen Klinsmann gestoßen.

Das ist positiver Stress 

Die Terminhatz sei für ihn kein Problem, versicherte Ballack. "Es ist ja positiver Stress", erklärte der Mittelfeldspieler, der nur noch selten an seine siebenmonatige Verletzungspause denkt. "Wenn man Erfolg hat, verdrängt man das. Ich schaue lieber nach vorne als nach hinten."

Beim FC Chelsea präsentierte sich der DFB-Kapitän zuletzt in guter Form und ist über seine konstanten Leistung selbst etwas überrascht. "Ich hatte ja keine Erfahrung mit einer solch langen Verletzung und war selbst gespannt, wie es läuft. Manchmal wundere ich mich über die Konstanz", sagte Ballack.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung