EM 2008

EM-Vorbereitung der Franzosen beginnt

SID
Mittwoch, 21.05.2008 | 22:45 Uhr
EM 2008, Ribery, Sagnol, Frankreich
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Clairefontaine - Mit zunächst 15 Spielern hat die französische Nationalmannschaft die EM-Vorbereitung aufgenommen.

Der Kader um die Münchner Bundesliga-Profis Franck Ribery und Willy Sagnol traf am Abend zu einem ersten Trainingslager in Clairefontaine ein. Nach einem gemeinsamen Abendessen wollten sich Spieler und Betreuer das Champions-League-Finale zwischen Manchester United und dem FC Chelsea anschauen.

Nach dem Endspiel in der Königsklasse und dem Finale um den französischen Pokal treffen die weiteren Akteure ein.

Test gegen Ecuador 

Am Wochenende reist die Equipe tricolore zu einem knapp einwöchigen Trainingslager in den Alpen-Ort Tignes. Testspiele zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz bestreitet der Vize-Weltmeister am 27. Mai gegen Ecuador in Grenoble, am 31. Mai gegen Paraguay in Toulouse und am 3. Juni gegen Kolumbien in Paris.

Frankreichs Nationaltrainer Raymond Domenech hatte 30 Spieler berufen und muss seinen Kader bis zum 28. Mai um sieben Profis reduzieren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung