EM 2008

Löw verzichtet bei EM auf Hildebrand

SID
Freitag, 16.05.2008 | 11:43 Uhr
EM, Hildebrand, Fußball
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Hamburg - Bundestrainer Joachim Löw wird nach Informationen von "Bild.de" Torwart Timo Hildebrand nicht für die Fußball- Europameisterschaft nominieren.

Das berichtet das Interportal wenige Stunden vor Bekanntgabe des Kaders auf der Zugspitze. Für die bisherige Nummer zwei werde der Leverkusener Rene Adler für das Turnier in Österreich und der Schweiz berufen. Der Deutsche Fußball-Bund kommentierte diese Personalie nicht.

Nach Informationen von "Express.de" wird Löw vorerst 24 Spieler nominieren. Dazu gehörten auch die Zweitliga-Akteure Oliver Neuville und Patrick Helmes von den Bundesliga-Aufsteigern Borussia Mönchengladbach und 1. FC Köln.

Einer mehr

Wegen des Gesundheitszustands von Verteidiger Christoph Metzelder werde Löw einen Spieler mehr benennen. Am 28. Mai muss der Bundestrainer der UEFA seinen endgültigen 23 Akteure umfassenden Kader melden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung