Freitag, 23.05.2008

EM 2008

3500 Fans beim Training der Türkei

Gütersloh - Die türkische Fußball-Nationalmannschaft hat schon während der Vorbereitung auf die Europameisterschaft eine Begeisterung ausgelöst.

Zum ersten öffentlichen Training im Gütersloher Heidewaldstadion unterstützten 3500 Fans ihre Mannschaft. Im türkischen Fernsehen wurde das Spektakel eine Stunde lang sogar live übertragen. Zuvor hatte sich Trainer Fatih Terim ins Goldene Buch der Stadt Gütersloh eingetragen.

Altintop kämpft um EM-Ticket

Die Türkei bereitet sich bis Ende Mai im ostwestfälischen Marienfeld auf die EM-Endrunde vor und absolviert bis zum ersten Gruppenspiel gegen Portugal am 7. Juni noch zwei Testspiele.

Am Sonntag trifft die türkische Elf in Bochum auf Uruguay. Sein Comeback nach fast zweimonatiger Verletzungspause soll dann Bundesligaprofi Hamit Altintop (FC Bayern München) feiern.

Der Mittelfeldspieler kämpft nach seinem Mittelfußbruch noch um sein EM-Ticket. "Ich will dabei sein. Aber ich gehe kein volles Risiko. Bevor ich die nächste Saison gefährde, sage ich lieber ab", sagte Altintop in der jüngsten Ausgabe des Fachmagazins "kicker".


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.