Dienstag, 20.05.2008

EM 2008

214.000 Euro pro spanischem Spieler für EM-Titel

Madrid - Spaniens Fußballspieler erhalten im Fall des Titelgewinns bei der Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz nach Informationen der Sportzeitung "AS" jeweils 214.000 Euro Siegprämie.

Sollten die Schützlinge von Nationaltrainer Luis Aragones im Juni die Gruppenphase gegen Titelverteidiger Griechenland, Schweden und Russland nicht überstehen, bliebe ihnen nur die Antrittsprämie in Höhe von 30.000 Euro.

Vom Viertelfinale an gibt es gestaffelte Zuwendungen.

Das könnte Sie auch interessieren
Früher stand Uwe Kamps selbst im Tor der Borussia, heute trainiert er ter Stegen

Kamps gibt Schützling ter Stegen Tipps

Philipp Lahm bejubelt mit Bastian Schweinsteiger seinen Treffer im EM-Halbfinale gegen die Türkei

UEFA zahlt wegen Bildausfall bei EM ans ZDF

Fußabll, Euro 2008, Maskottchen

Endbericht zur EM in Österreich veröffentlicht


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.