EM 2008

EM-Aus für Schweizer David Degen

SID
Mittwoch, 30.04.2008 | 20:09 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Bern - Die Nationalmannschaft der Schweiz muss bei der Europameisterschaft im Juni auf den verletzten Mittelfeldspieler David Degen verzichten.

Der 25-Jährige vom FC Basel zog sich im Training einen Teilriss der Adduktoren zu und muss laut der Internetausgabe der Schweizer Zeitung "Blick" zwischen sechs und acht Wochen pausieren.

Der Zwillingsbruder des für Borussia Dortmund spielenden Verteidigers Philipp Degen hatte in der vergangenen Saison das Trikot von Borussia Mönchengladbach getragen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung