Rückkehr zum Klub-Fußball

Löw denkt an Abschied

SID
Samstag, 12.04.2008 | 16:46 Uhr
Fußball, Löw, Deutschland, Europameisterschaft
© Getty
Advertisement
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

München - Bundestrainer Joachim Löw sieht seine langfristige Zukunft nicht beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) und will noch einmal ein Amt bei einem Club übernehmen.

"Ich werde auch nicht immer beim DFB sein und irgendwann mal wieder bei einem Verein arbeiten", sagte Löw in einem Interview der "Badischen Zeitung".

Der 48-Jährige hat noch einen Vertrag als Bundestrainer bis zur Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika. "Die Zeit danach ist nicht durchgeplant. Ich werde aber auf jeden Fall nicht so lange beim DFB sein wie andere Bundestrainer ganz früher", sagte Löw.

Löw: "Ich freue mich auf die WM"

"Ich freue mich auf die WM in Südafrika, und dann sehen wir weiter." Bislang haben alle Bundestrainer oder Teamchefs mehr Spiele auf dem Konto als Löw, der 20 Mal die Verantwortung hatte.

Die längste Amtszeit als Bundestrainer verbuchte Josef Herberger, der von 1936 bis 1964 im Amt war und in 167 Länderspielen die Mannschaft coachte.

Hinter Herberger rangieren Helmut Schön (139 Spiele), Berti Vogts (102), Otto Nerz (70), Jupp Derwall (67), Franz Beckenbauer (66), Rudi Völler (53), Jürgen Klinsmann (34) und Erich Ribbeck (24).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung