Spekulationen zum EM-Kader

Löw: Ein Sturm-Platz noch frei

SID
Donnerstag, 17.04.2008 | 16:38 Uhr
Kuranyi, Schalke, EM, DFB
© DPA
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
FrJetzt
Bayern-Bayer: Die Highlights des Eröffnungsspiels
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Düsseldorf - Mit seinem starken Auftritt und vier Toren gegen Energie Cottbus hat Kevin Kuranyi auch Bundestrainer Joachim Löw endgültig überzeugt.

"Kevin wird ­ wenn nichts mehr dazwischen kommt ­ bei der EM dabei sein", sagte der Cheftrainer des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) im Kölner "Express". "Kevin hatte eine schwächere Phase, aber bei uns hat er in den vergangenen Jahren überzeugt und viele Tore erzielt. Er ist wertvoll für uns", lobte Löw und vergab damit sieben Wochen vor dem Start der EURO in Österreich und der Schweiz das vierte Stürmer-Ticket praktisch fest an den Angreifer des FC Schalke 04.

Der fünfte Stürmer ist noch offen

Kuranyi liegt mit 14 Saisontoren in der Bundesliga hinter dem Italiener Luca Toni (20) von Bayern München und Stuttgarts Mario Gomez (15) auf dem dritten Platz der Torjägerliste.

Gomez hat wie die beiden Münchner Miroslav Klose und Lukas Podolski den Platz im deutschen EM-Team sicher, ein Stürmer-Platz ist noch zu vergeben.

"Der fünfte Stürmer ist offen. Es wird sehr wahrscheinlich entweder Mike Hanke, Patrick Helmes, Stefan Kießling oder Oliver Neuville sein", sagte Löw, ohne einen Favoriten zu benennen. Der 23-köpfige Kader wird offiziell am 16. Mai auf der Zugspitze bekanntgegeben.

Die EURO verpasse ich auf keinen Fall

2006 hatte Teamchef Jürgen Klinsmann kurz vor der Weltmeisterschaft im eigenen Land Kuranyi überraschend aus seinem Kader gestrichen.

"Es haben sich ja viele Leute Gedanken darüber gemacht, es könne für mich laufen wie bei der WM. Die können jetzt vielleicht etwas ruhiger schlafen", sagte Kuranyi im Fachmagazin "kicker". Er habe nie ernsthaften an seiner Nominierung gezweifelt: "Ich war immer überzeugt: Die EURO verpasse ich auf keinen Fall."

Kurz nach dem 5:0-Erfolg über Cottbus hatte Löw seinem 26 Jahre alten Schützling per SMS zu der tollen Leistung gratuliert. "Das war wie eine Befreiung für Kevin. Er hatte schwere Wochen hinter sich. Zwei Tore hat er richtig stark herausgespielt", sagte der Bundestrainer in der "Bild"-Zeitung.

Ich denke ich bin dabei

Nach dem Sieg im spanischen Pokal mit dem FC Valencia ist auch Timo Hildebrand sicher, bei der EM im DFB-Team zu stehen: "Ich denke, dass ich auf jeden Fall dabei bin. Ich bin seit 2004 fest bei der Nationalmannschaft und habe vom Bundestrainer bislang nichts Gegenteiliges gehört. Jeder weiß doch, dass es schwierig ist, sich im ersten Auslandsjahr zu akklimatisieren", sagte der Torhüter im Interview mit der "Welt" (Freitag-Ausgabe).

Hildebrand hat Verständnis dafür, dass in Deutschland auch Alternativen wie Leverkusens René Adler diskutiert werden. "Warum nicht? Adler ist ein sehr guter, junger Torwart. Er spielt eine Super-Saison. Ich jedenfalls werde alles geben, um bei der EM dabei zu sein und auch im Tor zu stehen." Bundestorwart-Trainer Andreas Köpke hatte es offen gelassen, ob neben zwei etablierten Torhütern noch eine junger, aufstrebender Keeper ein EM-Ticket erhalten könnte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung