Mittwoch, 16.04.2008

EM 2008

3-Millionen-Siegprämie für Polens Nationalteam

Warschau - Der erste deutsche Gruppengegner Polen würde im Falle eines Sieges bei der Europameisterschaft 3 Millionen Euro erhalten, teilte der Präsident des polnischen Fußball-Verbandes PZPN, Michal Listkiewicz, in der Hauptstadt Warschau mit.

Für eine Finalteilnahme bei dem Turnier in Österreich und der Schweiz bekäme die Mannschaft noch 1,8 Millionen, für das Erreichen der Vorschlussrunde 1,2 Millionen Euro.

Jeder Sieg in der Vorrunde garantiert dem Team des niederländischen Trainers Leo Beenhakker 400.000 Euro. Polen trifft bei der EM im ersten Gruppenspiel am 8. Juni in Klagenfurt auf die deutsche Nationalmannschaft.

Das könnte Sie auch interessieren
Früher stand Uwe Kamps selbst im Tor der Borussia, heute trainiert er ter Stegen

Kamps gibt Schützling ter Stegen Tipps

Philipp Lahm bejubelt mit Bastian Schweinsteiger seinen Treffer im EM-Halbfinale gegen die Türkei

UEFA zahlt wegen Bildausfall bei EM ans ZDF

Fußabll, Euro 2008, Maskottchen

Endbericht zur EM in Österreich veröffentlicht


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.