EM 2008: Schneider glaubt an EM

"Der Odonkor muss mit!"

Von Kevin Bublitz
Sonntag, 27.04.2008 | 12:24 Uhr
Bernd Schneider, David Odonkor, Europameisterschaft 2008, Bayer Leverkusen, Sevilla, Joachim Löw
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

München - Der eine hofft, der andere pocht auf seinen Einsatz. Bernd Schneider und David Odonkor haben die Europameisterschaft noch nicht abgehakt.

 Beide waren beim Sommermärchen 2006 dabei und fanden in Xavier Naidoos WM-Song ihren Platz. Das soll sich wiederholen. Schneider wurde gerade erst am Halswirbel operiert, und die Ärzte schlossen eine EM-Teilnahme kategorisch aus.

Der Leverkusener lässt getreu dem von Naidoo vorgegebenen Motto - "Kopf hoch Bernd, wir haben dich mehr als gern, als du spieltest flogen Funken" - den Kopf nicht hängen.

Löw lässt Schneider ein Hintertürchen offen

"Ich schreibe die EM im Sommer noch nicht ab, gebe die Hoffnung nicht auf", sagte Schneider der "Bild am Sonntag". "Klar die Ärzte haben das letzte Wort." Die Operation sei optimal verlaufen, er verspüre nur leichte Schmerzen.

Und auch Bundestrainer Joachim Löw hatte bereits am Samstag betont, Schneider noch nicht aus dem Kader gestrichen zu haben.

Und was ist mit Odonkor? Der Flügelflitzer will unbedingt noch auf den EM-Zug aufspringen.

Und auch er fand damals Erwähnung in besagtem Songttext: "David Odonkor rennt blitzschnell zum Tor vor, Spiel deinen Pass und bereit noch so'n Tor vor".

Odonkor würde sich selbst nominieren

Odonkor hatte diese Saison mit zahlreichen Verletzungsproblemen zu kämpfen. So kommt er bisher nur auf 15 Einsätze. Zuletzt stand er beim Auswärtssieg bei Atletico Madrid am vergangenen Wochenende wieder in der Startformation bei Real Betis.

"Ich gehe davon aus, dass ich im Kader bin", forderte der 24-Jährige gegenüber der "Bild am Sonntag" seine Nominierung. "Ich komme immer besser in Form. Vor ein paar Wochen hätte ich mich auch noch nicht nominiert."

Dem Bundestrainer rät der frühere Dortmunder: "An der Stelle von Jogi Löw würde ich sagen: 'Der Odonkor muss mit!'"

Am 16. Mai will Löw seinen 23-köpfigen Kader für die EM-Runde bekanntgeben, da erfahren wir mehr.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung