EM 2008: Schneider glaubt an EM

"Der Odonkor muss mit!"

Von Kevin Bublitz
Sonntag, 27.04.2008 | 12:24 Uhr
Bernd Schneider, David Odonkor, Europameisterschaft 2008, Bayer Leverkusen, Sevilla, Joachim Löw
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

München - Der eine hofft, der andere pocht auf seinen Einsatz. Bernd Schneider und David Odonkor haben die Europameisterschaft noch nicht abgehakt.

 Beide waren beim Sommermärchen 2006 dabei und fanden in Xavier Naidoos WM-Song ihren Platz. Das soll sich wiederholen. Schneider wurde gerade erst am Halswirbel operiert, und die Ärzte schlossen eine EM-Teilnahme kategorisch aus.

Der Leverkusener lässt getreu dem von Naidoo vorgegebenen Motto - "Kopf hoch Bernd, wir haben dich mehr als gern, als du spieltest flogen Funken" - den Kopf nicht hängen.

Löw lässt Schneider ein Hintertürchen offen

"Ich schreibe die EM im Sommer noch nicht ab, gebe die Hoffnung nicht auf", sagte Schneider der "Bild am Sonntag". "Klar die Ärzte haben das letzte Wort." Die Operation sei optimal verlaufen, er verspüre nur leichte Schmerzen.

Und auch Bundestrainer Joachim Löw hatte bereits am Samstag betont, Schneider noch nicht aus dem Kader gestrichen zu haben.

Und was ist mit Odonkor? Der Flügelflitzer will unbedingt noch auf den EM-Zug aufspringen.

Und auch er fand damals Erwähnung in besagtem Songttext: "David Odonkor rennt blitzschnell zum Tor vor, Spiel deinen Pass und bereit noch so'n Tor vor".

Odonkor würde sich selbst nominieren

Odonkor hatte diese Saison mit zahlreichen Verletzungsproblemen zu kämpfen. So kommt er bisher nur auf 15 Einsätze. Zuletzt stand er beim Auswärtssieg bei Atletico Madrid am vergangenen Wochenende wieder in der Startformation bei Real Betis.

"Ich gehe davon aus, dass ich im Kader bin", forderte der 24-Jährige gegenüber der "Bild am Sonntag" seine Nominierung. "Ich komme immer besser in Form. Vor ein paar Wochen hätte ich mich auch noch nicht nominiert."

Dem Bundestrainer rät der frühere Dortmunder: "An der Stelle von Jogi Löw würde ich sagen: 'Der Odonkor muss mit!'"

Am 16. Mai will Löw seinen 23-köpfigen Kader für die EM-Runde bekanntgeben, da erfahren wir mehr.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung