EM 2008

Löw reist zum EM-Workshop nach Wien

SID
Dienstag, 11.03.2008 | 13:53 Uhr
fußball, euro 2008, löw
© Getty
Advertisement
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolverhampton
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo Verona -
AC Mailand
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Straßburg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Nizza
Championship
Leeds -
Sheffield Utd
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man United -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Serie A
Milan -
Juventus
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Serie A
AS Rom -
Bologna
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
PSV
Serie A
Benevento -
Lazio
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
First Division A
Brügge -
Sint-Truiden
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Primera División
Girona -
Real Madrid
Super Liga
Cacak -
Partizan
Ligue 1
Toulouse -
St. Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
Primera División
Eibar -
Levante
Serie A
Ponte Preta -
Corinthians
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Ligue 1
Lille -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Premier League
Burnley -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
Copa Libertadores
Lanus -
River Plate
Championship
Preston -
Aston Villa
Copa Libertadores
Grêmio -
Barcelona
Copa Sudamericana
Flamengo -
Fluminense
A-League
Melbourne City -
Sydney
Ligue 1
Rennes -
Bordeaux Begles
Primera División
Real Betis -
Getafe
Primera División
Valencia -
Leganes
Championship
Bristol -
Cardiff
Premiership
St Johnstone -
Celtic
Championship
Aston Villa -
Sheffield Wednesday
Primera División
Deportivo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
PSG
Serie A
Bologna -
Crotone
Primera División
Alaves -
Espanyol
Championship
Brentford -
Leeds
Ligue 1
Metz -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Amiens
Ligue 1
Nantes -Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Straßburg
Primera División
Barcelona -
Sevilla
Serie A
Genoa -
Sampdoria
Primeira Liga
Porto -
Belenenses
Primera División
Levante -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
FC Turin
Championship
Middlesbrough -
Sunderland
Ligue 1
Nizza -
Dijon
Serie A
Cagliari -
Hellas Verona
Serie A
Chievo Verona -
Neapel
Serie A
Florenz -
AS Rom
Serie A
Juventus -
Benevento
Serie A
Lazio -
Udinese
Primera División
Celta Vigo -
Bilbao
Eredivisie
PSV -
Twente
Ligue 1
Marseille -
Caen
Serie A
Atalanta -
SPAL
Primera División
Real Sociedad -
Eibar
Primera División
Villarreal -
Malaga
Primera División
Real Madrid -
Las Palmas
Serie A
Sassuolo -
AC Mailand
Ligue 1
Saint-Étienne -
Lyon

München - Joachim Löw wird für keinen zweiten "Fall Klinsmann" sorgen. Der Bundestrainer wird - anders als sein Vorgänger bei der WM 2006 - beim Workshop der 16 teilnehmenden Nationen an der Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz in Wien anwesend sein.

Bei der zweitägigen Zusammenkunft stehen vor allem organisatorische Fragen und Abläufe bei dem am 7. Juni beginnenden Turnier auf dem Programm.

In Anwesenheit von UEFA-Präsident Michel Platini wird außerdem eine Anti-Doping-Charta unterzeichnet.

Der in der Außenwirkung normalerweise unspektakuläre Workshop der Teilnehmer-Verbände vor einem großen Fußball-Turnier hatte vor zwei Jahren hohe Wellen geschlagen, weil ausgerechnet Jürgen Klinsmann als Nationaltrainer des Gastgeberlandes der Weltmeisterschaft in Düsseldorf gefehlt hatte.

"Das gehört sich einfach nicht"

Deutschlands WM-Chef Franz Beckenbauer hatte Klinsmann dafür scharf gerügt. "Das gehört sich einfach nicht." Es könne nicht sein, dass der DFB-Cheftrainer als einer der höchsten Repräsentanten des deutschen Fußballs fehle, "wenn alle da sind, die im internationalen Fußball Rang und Namen haben".

Der in den USA lebende Klinsmann rechtfertigte sein Fernbleiben seinerzeit unter anderem damit, dass alle anfallenden Aufgaben bestens von DFB-Teammanager Oliver Bierhoff und seinem damaligen Assistenztrainer Joachim Löw wahrgenommen worden seien.

Neben Löw und Generalsekretär Wolfgang Niersbach wird auch Bierhoff in Wien wieder zur DFB-Delegation gehören, wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bestätigte.

Knapp drei Monate vor dem EM-Start wird Löw unter anderem auch mit den Trainern der deutschen Vorrunden-Gegner Polen (Leo Beenhakker), Kroatien (Slaven Bilic) und Österreich (Josef Hickersberger) zusammentreffen.

Eröffnung durch Platini

Eröffnet wird der Finalisten-Workshop im Ernst-Happel-Stadion mit einer Pressekonferenz von Michel Platini. Der Präsident der Europäischen Fußball-Union (UEFA) soll über den Stand der EM-Vorbereitungen berichten.

Im Anschluss wird das Antidoping-Programm für die EURO 2008 präsentiert und von den 16 Verbänden eine Antidoping-Charta unterzeichnet.

Nach der Eröffnung einer "Walk of Fame" mit Fußball-Motiven an der Außenseite des Wiener Endspielstadions werden sich die Vertreter der Verbände in Arbeitsgruppen zurückziehen.

Es geht dann unter anderem um Fragen wie Organisation und Transport während des EM-Turniers.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung