Donnerstag, 20.03.2008

EM 2008

Frankfurter Weissenberger in Österreich-Team

Wien/München - Deutschlands EM-Gruppengegner Österreich setzt für das Testspiel gegen die Niederlande zum Großteil auf die Akteure der Partie gegen die DFB-Elf.

In dem 20 Mann starken Aufgebot für das Spiel im Wiener Ernst-Happel-Stadion stehen insgesamt elf Legionäre, alle besitzen Länderspielerfahrung.

Berufen wurde wieder Bundesliga-Profi Markus Weissenberger. Der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler von Eintracht Frankfurt kehrt nach vier Monaten in das Team von Nationaltrainer Josef Hickersberger zurück.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Testspiel 3:0 gewonnen

Österreich ist am 16. Juni in Wien Gruppengegner der deutschen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz (7. Juni bis 29. Juni).

Am 6. Februar hatte die Mannschaft von Trainer Joachim Löw ein Testspiel gegen die Hickersberger-Truppe in Wien mit 3:0 gewonnen. Deutschland trifft bei der EM in Gruppe B außerdem auf Polen und Kroatien.

Das könnte Sie auch interessieren
Früher stand Uwe Kamps selbst im Tor der Borussia, heute trainiert er ter Stegen

Kamps gibt Schützling ter Stegen Tipps

Philipp Lahm bejubelt mit Bastian Schweinsteiger seinen Treffer im EM-Halbfinale gegen die Türkei

UEFA zahlt wegen Bildausfall bei EM ans ZDF

Fußabll, Euro 2008, Maskottchen

Endbericht zur EM in Österreich veröffentlicht


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.