EM 2008

Sponsoren in der Schweiz zurückhaltend

SID
Sonntag, 30.03.2008 | 13:28 Uhr
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Bern - Die vier Schweizer Gastgeberstädte der Europameisterschaft beklagen sich vor der EURO 2008 über zu wenig finanzielles Engagement der Sponsoren.

Dem mit der Europäischen Fußball-Union UEFA vertraglich vereinbartem Zuschuss für die Fanzonen kämen die Sponsoren nur "mangelhaft" nach, beschwerten sich Verantwortliche der Städte Bern, Genf, Basel und Zürich. Verärgert ist man auch über die Untätigkeit des europäischen Verbandes.

"Die UEFA nimmt ihre Sponsoren nicht in die Pflicht", betonte der Genfer EURO-Beauftragte Michael Kleiner. Diese habe zwar versucht, mit den Verträgen den Städten bei der Refinanzierung der Fanzonen zu helfen, bei der Umsetzung hapere es aber, urteilte sein Berner Kollege Marcel Brülhart nach Angaben der "Sonntagszeitung".

Die Hoffnung schwindet 

Die Suche nach lokalen Geldgebern wird den Gaststädten dadurch erschwert, dass die Exklusivrechte für die Hauptsponsoren verhindern, andere Firmen aus ähnlichen Branchen als Sponsoren auftreten zu lassen.

Laut Angaben der "Sonntagszeitung" werden die Einnahmen so oder so unter den Erwartungen bleiben. Damit schwindet zwei Monate vor Beginn der EURO die Hoffnung, die Stadtkassen mit zusätzlichen Einnahmen zu entlasten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung