Fussball

Ter Stegen hält am Ziel EM-Titel fest

SID
Donnerstag, 18.06.2015 | 14:03 Uhr
Ter Stegen zeigte sich heute gut gelaunt und weiterhin optimistisch
© getty

Marc-Andre ter Stegen sieht das deutsche U21-Nationalteam auch nach dem 1:1 beim EM-Auftakt gegen Serbien weiter in der Rolle des Favoriten. "Bis jetzt gibt es keinen Grund zurückzurudern. Wir sind einer der Favoriten, das möchte ich gar nicht abstreiten. Dass uns nichts geschenkt wird, war uns vorher klar", sagte der Champions-League-Sieger des FC Barcelona am Donnerstag.

Für das Spiel am Samstag (20.45 Uhr Uhr im LIVE-TICKER) gegen Dänemark fordert ter Stegen dennoch eine Steigerung. "Wir wollen gewinnen, auch gegen diesen starken Gegner. Wir müssen zeigen, dass wir eine Topmannschaft sind und die drei Punkte holen", sagte der 23-Jährige. Dänemark hatte am Mittwoch sein erstes Spiel gegen Gastgeber Tschechien mit 2:1 für sich entschieden.

Über das gewonnene Torhüter-Duell mit Bernd Leno (Bayer Leverkusen) freute sich ter Stegen und betonte erneut den gegenseitigen Respekt.

"Wir haben mal eine Zeit gehabt, die vielleicht nicht so lustig war. Aber wir respektieren uns, reden ganz normal miteinander. Wir müssen uns nicht in den Armen liegen, dafür ist der Konkurrenzkampf einfach zu groß", sagte der Schlussmann.

Die unumstrittene Nummer eins will ter Stegen künftig auch in Barcelona sein, wo er zuletzt "nur" in der Champions League und im Pokal zum Einsatz kam, nicht aber in der Liga. "Ich will am Ende überall die klare Nummer eins sein", sagte der Ex-Gladbacher: "Ich denke und hoffe, dass der Trainer vor der kommenden Saison mit mir sprechen wird."

Der Spielplan der U21-EM im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung