Fussball

Giggs: "Ich bin so stolz!"

SID
Ryan Giggs kam aus dem Schwärmen nicht mehr heraus
© getty

Das walisische Fußball-Idol Ryan Giggs hat seine Nachfolger nach dem sensationellen Einzug ins Halbfinale der EM in Frankreich in den höchsten Tönen gelobt.

"Ich bin so stolz! Es ist ganz einfach die größte Nacht in der Geschichte des walisischen Fußballs, das beste Resultat in der Geschichte des walisischen Fußballs, aber vor allem war es die beste Leistung", sagte Giggs.

Der 42-Jährige war am Freitagabend in Lille als TV-Experte beim 3:1 (1:1) der Drachen im Viertelfinale gegen Belgien vor Ort und kam aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. "Es war sehr beeindruckend, dass sie es geschafft haben, den zweiten der Weltrangliste so gewöhnlich aussehen zu lassen. Sie waren in jedem Bereich die bessere Mannschaft, sie haben jede Herausforderung für sich entschieden", sagte Giggs.

Wales gegen Belgien in der Analyse

Der ehemalige Profi von Manchester United spielte bis 2007 selbst 64-mal für Wales (12 Tore), schaffte mit dem Team aber nie die Qualifikation für eine Welt- oder Europameisterschaft. Der Einzug in das Halbfinale der EM in Frankreich ist der größte Erfolg in der Geschichte des walisischen Fußballs. Am Mittwoch (21.00 Uhr im LIVETICKER) geht es in Lyon gegen Portugal um den dreimaligen Weltfußballer Cristiano Ronaldo.

Ryan Giggs im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung