Fussball

Futre: "Ronaldo ist bei 50 Prozent"

Von SPOX
Auf Cristiano Ronaldos Schultern ruhen die Titel-Hoffnungen der Portugiesen
© getty

Am Sonntag (21 Uhr im LIVETICKER) trifft Portugal im EM-Finale auf den Gastgeber aus Frankreich. Für Superstar Cristiano Ronaldo wäre der Titel der erste große Triumph mit der Nationalmannschaft. Der ehemalige Nationalspieler Paulo Futre lobt die Rolle des Kapitäns im Team von Fernando Santos und schwärmt von seinen Führungsqualitäten.

"Wir wissen: Cristiano ist nicht ganz fit. Er ist vielleicht bei 50 Prozent seiner Leistungsfähigkeit, aber Ronaldo ist halt Ronaldo", sagte der 50-Jährige Cadena Cope. "Er opfert sich auf und arbeitet viel fürs Team. Darüber ist er auch nicht böse."

"Man kann sehen, dass er ein authentischer Anführer ist. Ein Beispiel: Als er Joao Moutinho gedrängt hat, im Elfmeterschießen gegen Polen anzutreten. Es war etwas völlig normales. Moutinho ist zwar ein erfahrener Schütze, hat aber vor vier Jahren im Halbfinale gegen Spanien verschossen", so Futre weiter.

Auch im Endspiel hofft er auf eine gute Leistung des Superstars von Real Madrid: "Wer weiß, vielleicht hat er im Finale einen guten Tag und erzielt drei Tore zum Titelgewinn."

Cristiano Ronaldo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung