Coman nur leicht am Knöchel verletzt

SID
Sonntag, 26.06.2016 | 22:15 Uhr
Kingsley Coman belebte das französische Spiel gegen Irland
© getty
Advertisement
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Frankreichs Nationalspieler Kingsley Coman vom deutschen Rekordmeister Bayern München hat beim 2:1 (0:1) im EM-Achtelfinale am Sonntag gegen Irland eine leichte Verletzung am Knöchel erlitten.

Ein Einsatz des 20-Jährigen, der in der Nachspielzeit ausgewechselt worden war, im Viertelfinale am Sonntag (21 Uhr) in St. Denis scheint aber nicht gefährdet.

"Er hat sich den Knöchel verstaucht", sagte Didier Deschamps, Trainer der Equipe tricolore: "Das ist nichts Ernstes. Er ist jung, und wenn man jung ist, erholt man sich schnell."

Kingsley Coman im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung