Die Stimmen zu Nordirland - Deutschland

"Mehr Chancen als in acht Spielen"

Von SPOX
Dienstag, 21.06.2016 | 19:34 Uhr
Mario Gomez hat mit Deutschland gegen Nordirland gewonnen
© getty
Advertisement
Allsvenskan
Malmö -
AIK
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolverhampton
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Strasbourg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Nizza
Championship
Leeds -
Sheffield Utd
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man United -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Serie A
Milan -
Juventus
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Serie A
AS Rom -
Bologna
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Watford -
Stoke (Delayed)
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham (Delayed)
Super Liga
Cacak -
Partizan
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
PSV
Serie A
Benevento -
Lazio
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
First Division A
Brügge -
Sint-Truiden
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Primera División
Girona -
Real Madrid
Ligue 1
Toulouse -
St. Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
Primera División
Eibar -
Levante
Serie A
Ponte Preta -
Corinthians
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Ligue 1
Lille -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Premier League
Burnley -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna
Copa Libertadores
Lanus -
River Plate
Championship
Preston -
Aston Villa
Copa Libertadores
Grêmio -
Barcelona
Copa Sudamericana
Flamengo -
Fluminense
A-League
Melbourne City -
Sydney
Ligue 1
Rennes -
Bordeaux Begles
Primera División
Real Betis -
Getafe
Primera División
Valencia -
Leganes
Championship
Bristol -
Cardiff
Premiership
St Johnstone -
Celtic
Championship
Aston Villa -
Sheffield Wednesday
Primera División
Deportivo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
PSG
Serie A
Bologna -
Crotone
Primera División
Alaves -
Espanyol
Championship
Brentford -
Leeds
Ligue 1
Metz -
Lille
Ligue 1
Monaco -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Amiens
Ligue 1
Nantes -Toulouse
Ligue 1
Troyes -
Straßburg
Primera División
Barcelona -
Sevilla
Serie A
Genoa -
Sampdoria
Primeira Liga
Porto -
Belenenses
Primera División
Levante -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
FC Turin
Championship
Middlesbrough -
Sunderland
Ligue 1
Nizza -
Dijon
Serie A
Cagliari -
Hellas Verona
Serie A
Chievo Verona -
Neapel
Serie A
Florenz -
AS Rom
Serie A
Juventus -
Benevento
Serie A
Lazio -
Udinese
Primera División
Celta Vigo -
Bilbao
Eredivisie
PSV -
Twente
Ligue 1
Marseille -
Caen
Serie A
Atalanta -
SPAL
Primera División
Real Sociedad -
Eibar
Primera División
Villarreal -
Malaga
Primera División
Real Madrid -
Las Palmas
Serie A
Sassuolo -
AC Mailand
Ligue 1
Saint-Étienne -
Lyon

Nach dem 1:0-Sieg über Nordirland zieht das DFB-Team als Gruppenerster ins Achtelfinale ein. Die Grundstimmung ist deutlich positiver als nach dem Polen-Spiel. Die dürftige Ausbeute vor dem Tor ist dennoch Gesprächsthema Nummer eins. Derweil gibt es viel Lob für die "Neuen".

Mario Gomez über...

...die Chancenverwertung: "Ich habe natürlich gehofft, dass wir höher gewinnen. Ich habe gerade die Tabelle gesehen. Es reicht für Platz eins. Die Tore haben wir uns aufgehoben für die K.o-Phase."

... den Spielausgang: "Knapp ist es, wenn die anderen auch viele Chancen hätten. Das war ein souveräner Sieg.- das war schon beim ersten Spiel das Problem, die Chancenauswertung, aber wir sind Gruppensieger."

...seinen Stand gegen die zweikampfstarke Innenverteidigung: "Ich wollte mich reinhauen gegen diese beiden Ochsen. Aber alles in allem ist es egal, wir sind Gruppenerster und das ist alles, was zählt, bei einer EM. Es war schon mal gut, viele Chancen rauszuspielen und jetzt machen wir den nächsten Schritt und hauen die Dinger rein."

Thomas Müller: "Wir haben das umgesetzt, was wir trainiert haben. Wir haben das gesehen, was sich die Zuschauer gewünscht haben. Die Tore haben aber gefehlt. Alleine ich hätte in der ersten Halbzeit schon mit Gareth Bale gleichziehen können. Aber wir haben uns vorne rein gebissen. Es war eine deutliche Steigerung vom Spielerischen. Aber hundert Prozent zufrieden ist man nicht, wenn man hundertprozentige Torchancen liegen lässt. Mit Sicherheit ist es auch Unvermögen in einigen Situationen. Ich bin zu mehr Torchancen gekommen als in den letzten acht Spielen."

Joachim Löw über...

...die Chancenverwertung: "Mit dem Ergebnis bin ich nicht zufrieden. Wir hatten gerade in der ersten Halbzeit viele Chancen herausgespielt, haben aber auch viele vergeben. Wir hätten schon im ersten Durchgang 3:0, 4:0 führen müssen. Wir hätten vor dem Tor zielstrebiger sein müssen."

...die Verletzung von Jerome Boateng: "Er hatte in der Halbzeit ein paar Probleme in der Wade, im laufe der zweiten Halbzeit wurde es nicht besser. So viel Risiko wollte ich nicht gehen."

...die Leistung von Joshua Kimmich: "Joshua hat es auf der rechten Seite gut gemacht. Er hat große Laufarbeit verrichtet und das eine oder andere Mal gut geflankt, das war sehr gefährlich. Er hat das gut gemacht für das erste Mal auf so einer großen Bühne."

...die positiven Lehren aus der Partie: "Was wir gut gemacht haben ist, dass wir wenig Fouls begangen haben. Wir haben jetzt drei Mal zu Null gespielt. Wir haben Einiges besser gemacht in diesem Spiel. Wir müssen in der nächsten Runde aber die wenigen Chancen, die wir hatten, auch verwerten. Das ist dann auch eine Frage der letzten Konzentration."

...Thomas Müllers Chancenverwertung: "Es ist nicht schlimm, dass Müller nicht getroffen hat. Schlimmer wäre es, wenn er gar keine Chancen gehabt hätte. Aber er hatte drei, vier davon. Das zeigt, dass wir gut gespielt haben. Er war heute nah dran, im nächsten Spiel trifft er."

Mats Hummels: "Wir haben gut und überzeugend gespielt, aber viel zu wenig Tore geschossen. Das war ein Manko. Wir haben das offensiv sehr gut gemacht, nur der letzte Tick, die Tore haben gefehlt. Wenn wir auf die absoluten Top-Teams treffen, werden wir noch eine Schippe drauflegen können."

Joshua Kimmich: "Der Trainer kam vor zwei Tagen und hat mir gesagt, dass er überlegt, mich auf rechts spielen zu lassen. Gestern hat er mir gesagt, dass ich spiele. Wir haben es extrem gut gemacht, nur hätten wir viel mehr Tore machen müssen."

Michael O'Neill (Teammanager Nordirland): "Das war genau das, was wir erwartet haben. Deutschland ist eins der besten Teams der Welt. Wir haben recht gut angefangen. Dann ging uns ein wenig das Selbstvertrauen verloren. Wir nehmen viel mit aus dem Turnier, jetzt hoffen wir auf die K.o.-Runde."

Michael Ballack: "Ich bin glücklich mit der ersten Hälfte. Dort haben wir ein fantastisches Deutschland gesehen. Sie haben den Ball an den richtigen Stellen intelligent bewegtIn der zweiten Halbzeit haben sie natürlich Energie gespart. Es gab keine Gefahr durch Konter von Nordirland. Sie haben gemacht, was sie machen mussten und sind Erster geworden. Kimmich hat ein sehr intelligentes Spiel gemacht."

Nordirland - Deutschland: Die Statistik zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung