Rooney appelliert an Fans

SID
Montag, 13.06.2016 | 15:18 Uhr
Wyne Rooney und Roy Hodgson bei der PK der englischen Nationalmannschaft
Advertisement
NBA
Di29.05.
Rockets vs. GSW: Spiel 7! Wer zieht in die Finals ein?
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko

Teammanager Roy Hodgson und Kapitän Wayne Rooney haben die englischen Fans nach den Krawallen zum EM-Auftakt in Marseille zu friedlichem Verhalten ermahnt. In einer Videobotschaft des Verbandes FA rufen Hodgson und Rooney den Anhang angesichts des drohenden Turnier-Ausschlusses dazu auf, sich nicht an Ausschreitungen zu beteiligen.

"Als englischer Nationaltrainer bin ich beunruhigt wegen der Drohung, die wie ein Damoklesschwert über uns hängt und der Sanktionen, die der Mannschaft drohen", sagte Hodgson mit ernster Stimme.

Jetzt die EM 2016 tippen und gegen SPOX-Redakteure antreten!

"Wir wollen unbedingt im Turnier bleiben. Ich appelliere an alle unsere Fans: Bleibt dem Ärger fern und sorgt dafür, dass die angedrohten Sanktionen nicht in die Tat umgesetzt werden," so Hodgson weiter.

Das Exekutivkomitee der UEFA hatte den Three Lions nach den Vorkommnissen am Rande des Gruppenspiels gegen Russland (1:1) - wie der Sbornaja - für den Wiederholungsfall mit Ausschluss gedroht.

"Ich möchte die Fans bitten: Wenn ihr keine Tickets habt, bleibt zu Hause! Und wenn ihr welche habt, passt auf euch auf und haltet euch zurück", sagte der nachdenklich wirkende Rooney.

Alles zur englischen Nationalmannschaft

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung