Del Bosque: "Bis auf einen - Casillas"

SID
Freitag, 01.07.2016 | 11:27 Uhr
Vicente Del Bosque und Iker Casillas hatten bei der EM viel Redebedarf
© getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

In der spanischen Nationalmannschaft hat es bei der EURO offenbar ein großes Zerwürfnis zwischen Cheftrainer Vicente del Bosque und dem langjährigen Torwart Iker Casillas gegeben. Dies berichtet Marca.

"Ich habe allen Spielern Nachrichten geschrieben, bis auf einen - Casillas", berichtete der Coach in einem Radio-Interview. Ganz offensichtlich war Casillas, der ehemalige Real-Madrid-Keeper, mit seiner Rolle als Nummer zwei hinter David de Gea nicht zufrieden.

Die Entscheidung über seine Nummer eins habe im Prinzip seit März festgestanden, so del Bosque, der am späten Donnerstagabend seinen Abschied als Nationalcoach nach siebenjähriger Tätigkeit verkündet hatte. Der EM-Titelverteidiger war am vergangenen Montag bei der EURO in Frankreich mit 0:2 im Achtelfinale an Italien gescheitert.

Die EM 2016 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung