wird geladen
Fussball

Zweites Remis für Österreich

Von SPOX
Manuel Locatelli (hier im Einsatz gegen Deutschland) erzielte den Ausgleich zum 1:1
© getty

Im zweiten Gruppenspiel ist das ÖFB-Team wieder nicht über ein Unentschieden hinausgekommen. Die Führung der Österreicher durch Xaver Schlager glich der Italiens Manuel Locatelli wenig später aus.

Italien - Österreich 1:1

Tore: 0:1 Schlager (21.). 1:1 Locatelli (24.)

Über 5000 Zuschauer in Reutlingen sahen eine besonders in der Schlussphase spannende Partie zwischen Österreich und Italien. Beide Mannschaften drückten in der zweiten Halbzeit auf den Sieg, wobei die Italiener die besseren Chancen hatten - vor allem durch Cassata.

In Hälfte eins hatte Xaver Schlager die Österreicher in Führung gebracht. Fast im Gegenzug gab es aber die kalte Dusche fürs ÖFB-Team. Manuel Locatelli glich die Begegnung mit einem wunderschönen direkten Freistoß wieder aus.

Durch das Remis steht Italien vor dem Einzug ins Halbfinale. Im abschließenden Spiel gegen Portugal könnte schon ein Unentschieden zum Erreichen der Vorschlussrunde reichen. Auf Österreich wartet am Sonntag der Showdown um das Weiterkommen gegen Deutschland.

U19-EM: Daten und Statistiken

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung