UEFA reagiert auf Kritik

Neuer Rasen in Lille

SID
Dienstag, 21.06.2016 | 18:05 Uhr
Der Rasen in Lille wurden von mehreren Trainern als unbespielbar bezeichnet
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Die UEFA reagiert auf die teils heftige Kritik am schlechten Zustand des Platzes im EM-Stadion von Lille und lässt für die K.o.-Spiele einen neuen Rasen verlegen. Die "extrem schwierigen" Wetterumstände der vergangenen Wochen "haben einen irreversiblen Schaden" verursacht, teilte die UEFA mit.

Mit den Arbeiten begonnen wird unmittelbar nach dem Gruppenspiel zwischen Italien und Irland am Mittwoch.

Der neue Rasen kommt ausgerechnet aus den Niederlanden, die damit doch einen kleinen Beitrag zur EURO in Frankreich leisten. Bespielbar sei der Rasen ab Freitagnachmittag. Im Stade Pierre-Mauroy findet am Sonntag ein Achtelfinale statt, am 1. Juli wird in Lille ein Viertelfinale gespielt.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Nach dem 0:0 von Gastgeber Frankreich gegen die Schweiz am 19. Juni hatten beide Trainer den Zustand des Rasens angeprangert. Der Schweizer Coach Vladimir Petkovic sprach gar von einer "Schande".

Neu ist das Problem für die UEFA nicht: Bereits während der EM 2008 in Österreich und der Schweiz hatte das schlechte Wetter einen Rasentausch im Basler St. Jakobs-Park unumgänglich gemacht.

Alles zur EM

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung