Spaniens del Bosque lobt DFB

"Politik der Kontinuität"

Von SPOX
Montag, 13.06.2016 | 09:35 Uhr
Vincente del Bosque will den dritten Titel in Folge mit Spanien
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Am Montag startet Spanien gegen Tschechien (15 Uhr im LIVETICKER) in das Unternehmen Titelverteidigung. Vicente del Bosque spricht über die Chance, zum dritten Mal in Folge Europameister werden zu können. Zudem äußert sich Spaniens Nationaltrainer über Deutschlands Erfolgs-Strategie, Thiago Alcantara, Javi Martinez und seine eigene Zukunft.

"Es wäre ein Traum, eine dritte Eurocopa wäre eine außerordentliche Abfolge, aber zugleich auch so schwierig, dass ich im Prinzip jetzt nicht darüber sprechen will. Aber ich möchte es auch nicht ausblenden, denn für einen Sportler ist der Sieg die Essenz. Und wenn sich unsere Anhänger jetzt einen neuen Rekord ausmalen, freut mich das, weil es auch davon zeugt, dass man bei uns Qualität ausgemacht hat", sagte Del Bosque dem Kicker.

Jetzt die EM 2016 tippen und gegen SPOX-Redakteure antreten!

Außerdem erklärte der 65-Jährige, warum er weiterhin auf einigen Schlüsselpositionen auf Spieler setzt, die 2014 beim peinlichen Vorrunden-Aus bei der WM in Brasilien dabei waren. Dazu gehören beispielsweise Iker Casillas, Sergio Ramos, Andres Iniesta, Cesc Fabregas oder David Silva.

"Wie könnte ich diesen Spielern nicht vertrauen? Sie spielen in ihren Mannschaften auf höchstem Niveau, wegen eines Turniers verzichtet man nicht auf Spieler. Zumal ja einige dieser Spieler auch schon 2008 beim ersten EM-Sieg dabei waren und seither ihre Leistung bestätigen", so Del Bosque.

DFB-Team eine "gemachte Mannschaft"

Als einen der Hauptkonkurrenten auf den Titel schätzt Spaniens Nationalcoach natürlich Weltmeister Deutschland ein.

"Deutschland wird mit dem Selbstvertrauen des Weltmeisters und eines historischen Turnierteams antreten. Da tritt praktisch eine gemachte Mannschaft an, die Struktur der Weltmeister-Elf, ergänzt durch junge Spieler. Diese Politik der Kontinuität klappt übrigens seit vielen Jahren ganz hervorragend bei Deutschland", sagte Del Bosque.

Del Bosque über Thiago und Martinez

Außerdem sprach der frühere Mittelfeldspieler über Bayerns Thiago, der bei der EM dabei ist, und Martinez, der nicht nominiert wurde. "Wir schätzen Javis Qualitäten, haben uns aber für eine andere Option entschieden", meinte Del Bosque.

In Sachen Thiago teilt der Coach nicht die teilweise geäußerte Kritik, ihm fehle es an Ernsthaftigkeit: "Das würde ich überhaupt nicht sagen. Er ist ein exzellenter Fußballer. Wir sind mit ihm sehr zufrieden, auch physisch hat er sich hier gut präsentiert. Aber er hat bei Bayern wie auch in der Nationalelf im Mittelfeld große Konkurrenz."

Für Del Bosque selbst, der seit 2008 die Seleccion betreut, ist die EM in Frankreich wohl das letzte Turnier als Trainer. Davon gehe er zumindest aus, erklärte Del Bosque. Letztlich käme es aber auch darauf an, ob der Verband eine andere Option habe.

Alles zur spanischen Nationalmannschaft

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung