Wilmots startet mit Belgien zuversichtlich in EM-Mission

Wilmots: "Frisch in der Birne"

SID
Mittwoch, 08.06.2016 | 20:08 Uhr
Marc Wilmots ist zuversichtlich mit seinen Belgiern
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SoJetzt
Alle Highlights des Spieltags mit Gladbach-Köln
Primera División
Live
Barcelona -
Betis
Serie A
Live
Bologna -
FC Turin
Serie A
Live
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Live
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Live
Lazio -
Ferrara
Serie A
Live
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Live
Sassuolo -
Genua
Serie A
Live
Udinese -
Chievo
Ligue 1
Live
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien

Trainer Marc Wilmots startet mit Mitfavorit Belgien zuversichtlich in die Europameisterschaft. "Nach zwei freien Tagen sind die Spieler mit einem Lachen zurückgekommen", sagte der ehemalige Bundesliga-Profi am Mittwoch nach der ersten Einheit seiner Roten Teufel in Bordeaux.

"Die Spieler haben Spaß am Training." Jeder müsse nach einer langen Saison nun "frisch in der Birne sein.", so Wilmots weiter.

Bei strahlendem Sonnenschein und vor etwa 10.000 Fans ließ Wilmots am Nachmittag erstmals in Frankreich öffentlich trainieren, die Zuschauer wurden vor der Einheit zudem von mehreren Showacts unterhalten. Noch fahndet Wilmots nach der richtigen Abstimmung auf dem Weg zum ersehnten Coup: "Ich suche ein System, in dem sich jeder auf dem Platz wohlfühlt und mit vielen Freiheiten für bestimmte Spieler."

Jetzt die EM 2016 tippen und gegen SPOX-Redakteure antreten!

Dank der Top-Stars wie Kevin de Bruyne (Manchester City) oder Eden Hazard (FC Chelsea) gilt Belgien als Anwärter auf den Titel in Frankreich. Wilmots versuchte vor dem ersten Auftritt in Gruppe E gegen Italien am Montag, allerdings die hohen Erwartungen an sein Team zu dämpfen. "Wir wollen unbedingt weiterkommen. Das ist unheimlich schwer", sagte der Ex-Schalker, der in Frankreich auf seinen Kapitän Vincent Kompany verzichten muss: "Ab den K.o.-Spielen entscheiden dann Details - der Pfosten, der Schiri, eine Verletzung."

Belgien in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung