Srna nach Tod seines Vaters abgereist

SID
Montag, 13.06.2016 | 20:24 Uhr
Darijo Srna spielt in der Ukraine für Donetsk
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Die Freude im Lager der Kroaten über den Auftaktsieg bei der EM gegen die Türkei (1:0) ist nach dem Spiel von der traurigen Nachricht vom Tod von Darijo Srnas Vater getrübt worden.

Uzeir Srna, auch erster Trainer des heutigen Kapitäns der Nationalmannschaft, starb am Sonntag im Alter von 78 Jahren an den Folgen einer schweren Krankheit.

Darijo Srna wurde nach dem Spiel informiert. Während die Mannschaft in ihr EM-Quartier in Deauville zurückkehrte, reiste Srna umgehend nach Kroatien ab. Am Begräbnis am Montag in Metkovic nahmen auch Kroatiens Teamchef Ante Cacic und dessen Assistent Josip Simunic teil.

Cacic und Simunic flogen am Montag sofort wieder nach Frankreich. Wann Srna wieder zur Mannschaft stößt, ist dagegen noch unklar. "Wir kennen seinen Charakter, und ich bin überzeugt, dass er für das Spiel gegen Tschechien zur Verfügung stehen wird", sagte Co-Trainer Ante Mise jedoch am Montag.

Dass Cacic und Simunic zum Begräbnis reisten, war für Mise eine Selbstverständlichkeit: "Wir müssen unserem großen Kapitän die Ehre erweisen." Die Kroaten spielen bei der EURO am Freitag (18 Uhr im LIVETICKER) gegen Tschechien.

Darijo Srna im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung